Abgeordneter zum Antrittsbesuch beim THW

Den ganzen Abend hatte sich Stephan Standfuß, seit dieser Wahlperiode Mitglied im Abgeordnetenhaus von Berlin, Zeit genommen, um das THW im Bezirk kennen zu lernen.  Am Dienstabend am 22. Februar überzeugte sich der CDU-Politiker von unserer vielfältigen Ausbildung und technischen Ausstattung. Besonders beeindruckend war sicher unsere starke Grundausbildungsgruppe, die zeigt, dass sich immer mehr Menschen im THW engagieren möchten.

Unsere Ortsbeauftragte Hedwig Karkut führte den Abgeordneten aus Zehlendorf über das Gelände und durch die verschiedenen Aktivitäten. Anhand unserer neu gestalteten Bilderwände im Flur konnte sie ihm auch gleich die Funktion der verschiedenen Fachgruppen erläutern.

Im Gespräch spielte vor allem die Situation des Ehrenamtes im Bevölkerungsschutzes eine Rolle. Standfuß, unter anderem Mitglied im Ausschuss für Bürgerliches Engagement und Partizipation, fragte nach den Rahmenbedingungen für die Helferinnen und Helfer.  Die Ortsbeauftragte konnte berichten, dass insbesondere die Investitionsentscheidungen des Deutschen Bundestages der vergangenen Jahre dafür gesorgt haben, dass sich die Ausstattung und damit auch die Motivation der Einsatzkräfte deutlich verbessert hat. Aber auch die Berliner Landespolitik kann weiterhin, durch die fortgesetzte Unterstützung des ehrenamtlichen Bevölkerungsschutzes, zur Attraktivität des Engagements beitragen.

Sie möchten sich auch beim THW in Berlin Steglitz-Zehlendorf engagieren? Für weitere Informationen schreiben Sie einfach eine E-Mail an mitmachen[at]thw-steglitz.de, wir freuen uns!