Ausbildungswochenende im Ortsverband Steglitz-Zehlendorf

Vom 25.7. 2014 bis zum 27.7.2014 trainierten mehrere Helferinnen und Helfer aus den drei Bergungsgruppen des Ortsverbandes Steglitz-Zehlendorf das Bearbeiten von  Me09-IMGP2824tallen. Während der drei Tage dauernden Ausbildung wurde auf zahlreiche Verfahren aus den Bereichen des Trennens sowie des Fügens von Metallen eingegangen, so übten die Helfer beispielsweise das Brennschneiden, Bohren oder Plasmaschweißen.

Am Sonntag den 27.7. 2014 übte zudem die Höhenrettung an dem etwa 16 Meter hohen Übungsturm das Abseilen mittels verschiedener Abseilgeräte sowie das erneute Aufsteigen im Seil.