Fachgruppe Ortung Typ B des 2. TZ

MTOG – Messtechnische Ortungsgruppe

Patrick Wagner, Gruppenführer
Patrick Wagner, Gruppenführer

Die Fachgruppe Ortung (B) ist eine ergänzende Facheinheit des Technischen Zuges. Das Personal und die Ausstattung sind auf die Bewältigung der Sonderaufgabe „suchen und orten von Personen“ ausgerichtet. Sie unterstützt insbesondere Bergungseinheiten bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben, kann aber auch von anderen Fachgruppen angefordert werden. In unserem Ortsverband wird die Fachgruppe Ortung vorrangig von der B1 des 2.TZ materiell und personell verstärkt.

Aufgaben

Die Fachgruppe Ortung (FGr O) erkundet Schadensgebiete und ortet verschüttete, eingeschlossene, vermisste und abgängige Personen mittels technischer Ortungsgeräte. Sie unterstützt insbesondere Bergungseinheiten bei der Erfüllung ihrer Aufgaben.

Aufgaben der Fachgruppe Ortung im Einzelnen:

  • erkundet Schadenlagen
  • dringt durch Überwinden von Hindernissen zu Schadenstellen vor
  • ortet Verschüttete und Eingeschlossene mit technisch-elektronischen Ortungsgeräten
  • markiert durchsuchte Schadenstellen
  • leistet bei Bedarf „Erste Hilfe“
  • sucht vermisste bzw. abgängige Personen
  • ortet Leckagen z.B. an Ver- und Entsorgungsleitungen mit technisch-elektronischen Geräten
  • Im Auslandseinsatz können alle vorgenannten Aufgaben übernommen werden

Soweit nicht mit den Ortungsaufgaben betraut, unterstützt sie die Einheiten / Teileinheiten des THW bei der Erfüllung ihrer Aufgaben, insbesondere durch Führungsunterstützung.

Funktions- und Helferübersicht

  • O 2.TZ1 x Gruppenführer (GrFü) mit Zusatzfunktion Technischer Berater Ortung (TeBe O)
  • 1 x Truppführer (TrFü) mit Zusatzfunktion Technischer Berater Ortung (TeBe O)
  • 7 x Fachhelfer (He)

In der Ortungsgruppe werden durch die Fachhelfer folgende Zusatzfunktionen besetzt (Doppel-Zusatzfunktionen):

  • 5 x Bediener technische Ortungsgerät (Bed tOg)
  • 2 x Kraftfahrer BE (Kf BE) / Sprechfunker (SprFu)
  • 2 x Sanitätshelfer (SanHe)

 

Ausstattung

Die Fachgruppe Ortung verfügt über technisch-/ elektronische Ortungsgeräte, Geräte zur Ersterkundung, Sanitäts-, Rettungs- und Sicherungsgerät.

Geräte der Fachgruppe Ortung im Einzelnen:

  • Bio Radar (Meder CommTech)
  • elektronisch-akustisches Ortungssystem (WASAG)
  • Videoendoskop (Everest)
  • Starrendoskope ( 0° und 90°)
  • Video-Thermographie (Varioscan)
  • Nachtsichtgeräte (Nightvision)
  • Mobile Ortungsgeräte (Garmin)
  • Betonprüftechnik
  • Mess- und Dokumentationstechnik

Zur unserer Fahrzeugausstattung gehört ein Mannschaftstransportwagen Ortung.