Nachruf Klaus Wittneben

Das Technische Hilfswerk Ortsverband Berlin Steglitz-Zehlendorf trauert um seinen langjährigen Kameraden Klaus Wittneben der im Alter von 74 Jahren verstorben ist.

Klaus Wittneben trat im Jahr 2003 in den THW Ortsverband Berlin Steglitz-Zehlendorf ein. Als Diplom-Verwaltungswirt und Pensionär hatte er bis zuletzt die Aufgabe des Verwaltungshelfers übernommen und war mit seiner ruhigen und zuverlässigen Art eine große Stütze des OV-Stabes.
Klaus Wittneben hat sich durch sein langjähriges ehrenamtliches Engagement bleibende Verdienste im Berliner THW erworben.
Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.
Wir werden sein Andenken in Ehren halten.

Ein Gedanke zu „Nachruf Klaus Wittneben“

  1. Pingback: THW News

Kommentare sind geschlossen.