Jetfloat®

Schwimmstegesystem

zugehörige Gruppe: ÖGA Jetfloat

Technische Daten:

Bauart: Länge: Breite: Höhe: Gewicht: einlagige
Tragfähigkeit:
Doppelelement 100 cm 50 cm 40 cm 11 kg 350 kg/m2
Einzelelement 50 cm 50 cm 40 cm 6 kg 350 kg/ m2
Flaches Einzelelement 50 cm 50 cm 25 cm 5 kg 220 kg/m2

Material:
Kunststoff ( BASF Lupolen 5261 Z )

Konstruktionen:

– Hilfsbrücke:      
maximale Tragfähigkeit 350 kg/m2 , Breite 2 m, Länge 25 m
Bauzeit ca. 60 min, mit Geländer

 -Transportfloß:
für Geräte, Pumpen, Fahrzeuge und anderer Gegenstände max. Fläche 50m2,  max. Flächenlast 17,5 t,
Bauzeit ca. 45 min

-Arbeitplattform:
auch mit Öffnungen z.B. zum Einbringen von Tauchpumpen
Bauzeit je nach Bauform max. 60 min

-Pumpensteg:
Breite 2,0m, Länge 15m, Aufnahme für 4 Tauchpumpen
Bauzeit ca. 45 min

-Pumpeninseln:
aus 12 Elementen, Tauchpumpenöffnung 1,0m x1,0m,  Aufbau von Dreibock ( EGS ) möglich
Bauzeit ca. 15 min

-Ausleuchten:
Ausleuchtung vom Wasser aus möglich. Kleiner Lichtmast 8m mit Aggregat 10 KVA vom Helferverein kann bereit gestellt werden

Einsatzzeiten:
Die Ladezeit entfällt bei 31m2 oder weniger, da das gesamte Gerät auf einem PKW-Anhänger ( 2 to ) verladen ist. Wird alles benötigt kommt eine Ladezeit von ca. 30 min hinzu. Die Fahrzeit ist abhängig von der Fahrstrecke. Der Auf- und Abbau erfolgt nur unter Aufsicht unserer Fachhelfer (Jetfloat) ein Trupp muss gestellt werden. Ist dieses nicht möglich werden 6 eigene Helfer alarmiert. Das Fachpersonal kann ggf. voraus geschickt werden.

Material- / Personalbedarf:
Je nach Einsatzort und -art können Boote, ein Kran oder LKW mit Ladekran benötigt werden, die beigestellt werden müssen. Ferner kann bei unwegsamen Gelände eine zusätzliche Gruppe für Transport- oder Sicherungsarbeiten benötigt werden. Sollen Gegenstände mit Punktlasten ( z. B. Fahrzeuge ) darauf gestellt werden, ist ein Flächenbelag notwendig ( z.B. Bohlen ).

Benötigte Angaben:
Art des Gewässers, ggf. mit der Fließgeschwindigkeit. Die Uferbeschaffenheit und die Platzverhältnisse. Die voraussichtliche Einsatzdauer.

Schematische Darstellung:

 

Der Flyer zu unseren EGS- und Jetfloat®-Systemen steht für Sie als Download bereit.