Grundausbildungsprüfung 16.03.2013 im Störitzland

Am 16.03.2013  machen sich fünf Helferanwärter und vier Grundausbildungsprüfer auf den Weg nach Störitzland zur Grundausbildungsprüfung des THW.

Der Sonnenaufgang ist verheißungsvoll und so kommen alle motiviert in Störitzland an, dort treffen wir auch mit unseren beiden Helferanwärtern, die schon am Ausbildungscamp (1 Woche) teilgenommen haben, zusammen.

Nach dem gemeinsamen Frühstück aller Prüfer, Prüfungshelfer und Helferanwärter, kann die Prüfung beginnen, einen Dank hier an das Team des Ausbildungscamps für die gute Vorbereitung.

GA1
Es ist zwar recht kalt, aber das tut der guten Laune bei den Prüfern und den Helferanwärtern keinen Abbruch. Die Versorgung mit warmen Getränken klappt hervorragend, so dass es zu keinen Verzögerungen kommt, auch die Kameraden der FüKom FF/O versuchen die Leerlaufzeiten an den Prüfungsstationen gering zu halten. Gegen 16:00 Uhr sind alle Anwärter geprüft und das Ergebnis kann verkündet werden. Für unseren Ortverband lautet das Ergebnis sieben Helferanwärter angetreten und sieben haben bestanden, mehr kann man nicht verlangen.

GA2

Wir gratulieren allen Helfern zur bestandenen GA-Prüfung und bedanken uns vor allem bei Horst Gäsche für seinen Einsatz als Ausbilder der Grundausbildung in Steglitz-Zehlendorf.

Ein weiter Dank geht an Andreas Rösner, dem Leiter des Ausbildungscamps und seinem Ausbilderteam für ihre hervorragende Vorbereitung und Ausbildung in Störitzland.

Schreibe einen Kommentar