Jetfloat®

ÖGA Jetfloat ( örtliche Gefahrenabwehr Schwimmelemente )
Seit einigen Jahren ist unser Ortsverband Berlin Steglitz – Zehlendorf im Besitz von Schwimmelementen des Herstellers JETfloat International, welche durch den Helferverein finanziert wurde. Beschafft wurden inzwischen 50 m2 überwiegend schwarze Schwimmsteg-Elemente, welche bei einlagiger Bauweise eine Tragkraft von 350 kg/m2 aufweisen. Das Jetfloat kann maximal dreilagig aufgebaut werden. Die Elemente sind geschlossen und besitzen eine Flutöffnung. Mit der Öffnung können die Elemente beliebig geflutet werden und somit auf die gewünschte Höhe unter Verlust von Tragfähigkeit gebracht werden.  Wir besitzen das Material um eine Fläche von 25 m2 doppellagig herzustellen und erreichen somit eine Tragkraft von 700 kg/m2. Außerdem können wir eine Taucherleiter und 4 m2 flache Jetfloat-Elemente als Ablage für Taucher bereitstellen. Die Elemente können zu unterschiedlichen Schwimmkonstruktionen zusammen gefügt werden.

Das Jetfloat® System war schon bei vielen Events in Berlin und Brandenburg im Einsatz. So diente es bei Ruderregatten als Steg, half bei Großveranstaltungen als Behelfsbrücke für Rettungskräfte und Organisatoren aus und diente den berliner Wasserbetrieben zur Erleichterung bei Reinigungsarbeiten auf Gewässern. Aber auch im Notfall steht das System bereit. So wurde im Herbst 2011 der Steg der DRK Wasserwacht am Wannsee durch Hochwasser unbrauchbar gemacht. Unser Ortsverband half aus und stellte sicher, dass die Boote der Kameraden von der Wasserrettung weiter einsatzbereit waren.

Mehr zu den technischen Daten des Jetfloat® Systems unseres Ortsverbandes bekommen Sie hier. Außerdem steht Ihnen zu disem Thema unser Flyer zum Download bereit. Sie haben Fragen oder möchten sich über Einsatzoptionen erkundigen? Hier geht es zum Kontakt.