Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen Typ A (WP)

Wenn es gilt, Abwasser, Schmutzwasser bzw. Brauchwasser unter verschiedensten Umständen in großen und kleinen Mengen zu fördern und zu leiten, ist die Fachgruppe WP dafür gerüstet. Mit einer Pumpleistung von etwa 37.500 Liter/Min ist sie das leistungsstärkste Instrument des THW zur Bekämpfung von Überflutungen und Überschwemmungen. Sie kann u.a. auch Wasserförderstrecken einrichten und betreiben (auch mittels Puffer- oder Tandem-Pumpbetrieb).
Bei der Bekämpfung oder Beseitigung von Wasserschäden in Abwasseranlagen führt die Fachgruppe WP in Zusammenarbeit mit dem Wasserbetrieben fachlich qualifizierte Arbeiten aus. 
Ferner wirkt sie beim Bau von Anlagen bzw. Systemen zur Abwasserentsorgung für Notunterkünfte und Flüchtlingslager mit. Bei Hochwasserschutz/Dammsicherung kann die WP einiges bewirken, von Sandsäcken füllen bis hin zum Bau des provisorischen Deiches ist dort alles vertreten. Zu den Spezialaufgaben der WP gehören unter anderem kleine Elektroaufgaben, Beleuchtung eigener Einsatzstellen, Tiefbau & Erdarbeiten, tragen von Atemschutz/ Chemikalienanzügen, Vermessungsaufgaben und kleine Aufgaben rund ums Öl. Ein Teil der WP (Fahrzeug, Pumpen und Mannschaft) aus unserem Ortsverband ist im High Capacity Pumping-Modul (HCP) des Landesverbandes Berlin/Brandenburg/Sachsen Anhalt (BEBBST) vertreten. Die WP hat eine Gruppenstärke von 12 Helfern + 12 „Reservehelfern“.

Zur Fachgruppe Wasserschaden/Pumpen gehören folgende Fahrzeuge und Anhänger:

  • MLW IV (Mannschaftslastwagen 4)
  • Anhänger Drehkolbenpumpe der Firma Börger (5000 Liter/Min)
  • Labo (Ladebordwand)
  • BDF Lafette mit Brücke
  • Anhänger mit 30kVA und Heidepumpe (5000 Liter/Min)

Ein kleiner Überblick über die Ausstattung der WP:

  • 600m F Druckschlauch
  • 600m A Druckschlauch
  • 600m B Druckschlauch
  • 400m C Druckschlauch
  • Diverse Größen und Längen Druckschläuche
  • 5000 Liter/Min Börger Pumpe
  • 5000 Liter/Min Heidepumpe
  • 30 kVA Aggregat
  • 4 Wilo Pumpen (3000 Liter/Min, 2×2000 Liter/Min, 1000 Liter/Min)
  • 4 Spechtenhauser Typ Chiemsee Pumpen (1800 Liter/Min)
  • 3 Flygt Pumpen (2800 Liter/Min)
  • 7 Elektrotauchpumpen (1900 Liter/Min, 1200 Liter/Min, 4×800 Liter/Min, 140 Liter/Min)
  • 1 Faltbehälter mit 1600 Liter Fassungsvermögen 
  • 2 Ausgleichsbehälter mit 30.000 Liter Fassungsvermögen 
  • Diverse Verteiler und Kupplungen
  • Für die Stromversorgung verschiedene Kabeltrommeln und Verlängerungskabel
  • 1 Nass/Trockensauger
  • 4 Atemschutzgeräte
  • 2 Stromerzeuger mit einer Leistung von 8 und 13 KVA
  • Schwimmwesten
  • Mehrzweckzug (1,5 Tonnen)
  • Toilette und Zubehör
  • Verkehrssicherung
  • Kettensäge + Material
  • Vermessungstechnik (GPS und Nivelliergerät)
  • Spülratte (Zur Rohrreinigung/Spülung)

Mehr Bilder und Informationen zur Ausstattung unserer WP-Gruppe findet ihr unter WP Anhänger und Pumpen

Neugierig geworden? Ihr wollt auch gerne Helferinnen und Helfer werden und euch ehrenamtlich engagieren?
Dann meldet Euch mittwochs ab 16 Uhr unter der Telefonnummer 030 / 7755051 oder jederzeit per E-Mail an mitmachen@thw-steglitz.de
Ihr findet uns auch auf TwitterInstagram und Facebook!