Nachruf Klaus Wittneben

Das Technische Hilfswerk Ortsverband Berlin Steglitz-Zehlendorf trauert um seinen langjährigen Kameraden Klaus Wittneben der im Alter von 74 Jahren verstorben ist.

Klaus Wittneben trat im Jahr 2003 in den THW Ortsverband Berlin Steglitz-Zehlendorf ein. Als Diplom-Verwaltungswirt und Pensionär hatte er bis zuletzt die Aufgabe des Verwaltungshelfers übernommen und war mit seiner ruhigen und zuverlässigen Art eine große Stütze des OV-Stabes.
Klaus Wittneben hat sich durch sein langjähriges ehrenamtliches Engagement bleibende Verdienste im Berliner THW erworben.
Unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.
Wir werden sein Andenken in Ehren halten.