Ein ganzes Wochenende Grundausbildung

Neue Herausforderungen, einzigartiges Hobby, persönliche Weiterbildung, es gibt viele Gründe sich ehrenamtlich beim THW zu engagieren.
In der Grundausbildung werden die angehenden Helferinnen und Helfer umfassend ausgebildet. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Viele unterschiedliche Ausbildungen werden vermittelt. Du lernst Einsatzstellen auszuleuchten, einsturzgefährdete Gebäude zu sichern und technische Geräte zu führen.
Auch am letzten Wochenende zog es viele Helferinnen und Helferanwärter in den Ortsverband.

Auf dem Plan stand diesmal die Ausbildung: Heben und Bewegen von Lasten.
Darunter verstehen wir den Umgang mit den Geräten: Hydropresse, Hydraulikheber, Zahnstangenwinde, Hebekissen, Brechstange, Mehrzweckzug und Kettenzug.

Am Freitagabend und Samstagmorgen gab es die Theorie und die dazugehörigen Unfallverhütungsvorschriften sowie die Pflegehinweise der Geräte. Am Samstag wurde die Theorie durch die Praxis ergänzt, so dass alle Grundlagen vermittelt wurden.

Am nächsten Tag konnte das erworbene Wissen und der Umgang vertieft werden. Ein fast 15 Tonnen schwerer Tankwaggon wurde zuerst mit einer Achse aus dem Gleis gehoben und anschließend wieder aufgegleist. 

Ein besonderer Dank geht an unser Küchenteam, die großartige Verpflegung hat die harte und anstrengende Arbeit sehr erleichtert.